Medizin

Die Symptome der Ichthyosis vulgaris


Ichthyosis vulgaris verlangsamt Ihrer Haut die natürliche Ausscheidung Prozess. Dies führt zu einer chronischen, übermäßigen Aufbau des Proteins in der oberen Schicht der Haut (Keratin). Symptome sind:

Trocknen, schuppige Haut
Tile-like, kleinen Skalen
Scales weiß gefärbt, schmutzig grau oder braun - mit dunkler Schuppen in der Regel auf dunkler Haut
Schuppige Kopfhaut
Tief, schmerzhafte Risse in der Haut

Die Schuppen der Regel auf Ihre Ellbogen und Unterschenkel und kann besonders dick und dunkel über den Schienbeinen. Die meisten Fälle von Ichthyosis vulgaris sind mild, aber einige können schwerwiegend sein. Die Schwere der Symptome kann sehr unterschiedlich zwischen den Familienmitgliedern, die die Krankheit haben.

Symptome in der Regel verschlimmern oder stärker ausgeprägt in kaltem, trockener Umgebung und neigen dazu, zu verbessern oder sogar zu beheben, in warmen, feuchten Umgebungen.

Wann zum Arzt
Wenn Sie vermuten, Sie oder Ihr Kind hat Ichthyose, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Dermatologen. Er oder sie kann den Zustand, indem er die charakteristischen Skalen zu diagnostizieren. Auch, sicher sein, ärztlichen Rat einzuholen, wenn die Symptome verschlimmern oder nicht mit Self-Care-Maßnahmen zu verbessern. Sie müssen stärkere Medikamente, um den Zustand zu verwalten.

Was ist Ichthyosis vulgaris?

Ichthyosis vulgaris ist eine erbliche Erkrankung der Haut, in denen abgestorbene Hautzellen reichern sich in dicken, trockenen Schuppen auf Ihrer Hautoberfläche.

Die Skalen der Ichthyosis vulgaris, manchmal Fischschuppenkrankheit oder Fisch Hauterkrankung, kann bei der Geburt vorhanden, aber in der Regel zum ersten Mal während der frühen Kindheit erscheinen. Manchmal, leichte Fälle von Ichthyosis vulgaris nicht diagnostiziert, weil sie für extrem trockene Haut irren.

Die meisten Fälle von Ichthyosis vulgaris sind mild, aber einige sind schwerer. Manchmal anderen Hauterkrankungen, wie die allergische Hauterkrankung Neurodermitis, mit Ichthyosis vulgaris assoziiert. Keine Heilung für Ichthyosis vulgaris gefunden, und Behandlungen auf die Kontrolle des Zustandes zu konzentrieren.