Medizin


Symptome des Syndrom des gebrochenen Herzens

Syndrom des gebrochenen Herzens Symptome imitieren kann einen Herzinfarkt. Häufige Symptome sind:

Schmerzen in der Brust
Kurzatmigkeit
Ein unregelmäßiger Herzschlag
Eine allgemeine Schwäche

Jede langfristige oder anhaltende Schmerzen in der Brust könnte ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein, so ist es wichtig, sie ernst zu nehmen und rufen 911 Wenn Sie Schmerzen in der Brust.

Ursachen des Syndrom des gebrochenen Herzens

Die genaue Ursache der Syndrom des gebrochenen Herzens ist unklar. Es wird vermutet, dass ein Anstieg von Stresshormonen, wie Adrenalin, möglicherweise vorübergehend schädigen die Herzen einiger Menschen. Wie diese Hormone könnte das Herz weh, oder ob etwas anderes verantwortlich ist nicht ganz klar. Eine vorübergehende Verengung der großen oder kleinen Arterien des Herzens kann eine Rolle spielen,.

Syndrom des gebrochenen Herzens wird oft durch eine intensive körperliche oder emotionale Ereignis vorausgegangen. Einige potenzielle Auslöser Syndrom des gebrochenen Herzens sind:

Nachricht von einem unerwarteten Tod eines geliebten Menschen
Eine erschreckende medizinische Diagnose
Domestic abuse
Verlieren eine Menge Geld
Ein Überraschungs-Party
Mit öffentlich auftreten
Physikalische Stressoren, wie ein Asthmaanfall, Infektion, ein Autounfall oder einer größeren Operation

Wie wird Herzsyndrom unterscheidet sich von einem Herzinfarkt gebrochen?

Die meisten Herzinfarkte werden durch eine vollständige oder nahezu vollständige Blockade des Herzens Arterie verursacht. Diese Blockade ist auf Bildung eines Blutgerinnsels an der Stelle der Verengung aus Fettsäuren Anhaftungen (Atherosklerose) in der Wand der Arterie. In Syndrom des gebrochenen Herzens, das Herz Arterien nicht blockiert, obwohl Blutfluß in den Arterien des Herzens kann reduziert werden.

Was ist das Syndrom des gebrochenen Herzens?

Syndrom des gebrochenen Herzens ist eine temporäre Herzerkrankung auf, indem Stresssituationen gebracht, wie der Tod eines geliebten Menschen. Menschen mit Syndrom des gebrochenen Herzens kann zu plötzlichen Schmerzen in der Brust oder denken, dass sie einen Herzinfarkt. Diese Syndrom des gebrochenen Herzens Symptome können von den Herzen der Reaktion gebracht werden, um einen Anstieg von Stresshormonen. In Syndrom des gebrochenen Herzens, ein Teil deines Herzens vorübergehend vergrößert und nicht gut zu pumpen, während der Rest des Herzens normal funktioniert oder mit noch kräftiger Kontraktionen.

Der Zustand war ursprünglich als Tako-tsubo Kardiomyopathie. Heute, es ist auch als Stress-Kardiomyopathie bezeichnet, Stress-Kardiomyopathie oder apikale ballooning-Syndrom.

Die Symptome von Syndrom des gebrochenen Herzens sind behandelbar, und die Bedingung in der Regel kehrt sich in etwa einer Woche.