Medizin


Behandlungen von Rückenschmerzen

Die meisten Rückenschmerzen kommt noch besser mit ein paar Wochen der Behandlung zu Hause und sorgfältige attention.The Schmerzmittel können alles, was Sie brauchen, um Ihre Schmerzen zu verbessern. Eine kurze Zeit der Bettruhe ist OK, aber mehr als ein paar Tage tatsächlich mehr schaden als nützen. Setzen Sie Ihre täglichen Aktivitäten so viel wie Sie tolerieren können. Leichte Tätigkeit, wie die Wander-und täglichen Aktivitäten des Lebens, ist in der Regel OK. Aber, wenn eine Aktivität erhöht Ihre Schmerzen, aufhören diese Tätigkeit. Wenn die Behandlung zu Hause arbeiten nicht nach mehreren Wochen, kann Ihr Arzt vorschlagen stärkere Medikamente oder andere Therapien.

Medikamente
Ihr Arzt wird wahrscheinlich Schmerzmittel wie Paracetamol empfehlen (Tylenol, others) oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, wie Ibuprofen (Advil, Motanderenthers) oder Naproxen (Aleve). Beide Medikamente sind bei der Linderung der Rückenschmerzen effektiver. Nehmen Sie diese Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet, weil Überbeanspruchung kann zu schweren Nebenwirkungen. Wenn leichten bis mäßig starken Schmerzen wieder nicht besser mit over-the-counter Schmerzmittel, Ihr Arzt kann auch vorschreiben, ein Muskelrelaxans. Muskelrelaxanzien kann Schwindel verursachen und kann Sie sehr schläfrig.

Die Drogen, wie Codein oder hydrocodone, kann für eine kurze Zeit mit engen Überwachung durch Ihren Arzt verwendet werden.

Niedrige Dosen von bestimmten Arten von Antidepressiva - insbesondere tricyclische Antidepressiva, wie Amitriptylin - haben gezeigt, dass chronische Rückenschmerzen zu lindern, unabhängig von ihrer Wirkung auf Depressionen.

Bildung
Im Moment, es gibt keine allgemein akzeptierte Programm, um Menschen mit Rückenschmerzen lehren, wie man den Zustand effektiv verwalten. Das bedeutet Bildung kann eine Klasse sein, ein Gespräch mit Ihrem Arzt, schriftliches Material oder ein Video. Was wichtig ist, dass Bildung die Bedeutung der aktiv bleiben, betont, Abbau von Stress und Sorgen, und Lehre Möglichkeiten, um künftige Verletzungen zu vermeiden. Jedoch, es ist auch für Ihren Arzt wichtig zu erklären, dass Ihre Rückenschmerzen wieder auftreten, vor allem während der ersten Jahre nach der ersten Folge, dass aber die gleichen Self-Care-Maßnahmen werden in der Lage sein, wieder zu helfen.

Physikalische Therapie und Bewegung
Physikalische Therapie ist der Grundstein für Rückenschmerzen Behandlung. Ein Physiotherapeut können eine Vielzahl von Behandlungen, wie Wärme, Ultraschall, elektrische Stimulation und Muskel-Release-Techniken, Ihre Rückenmuskulatur und Weichgewebe um Schmerzen zu reduzieren. Wie Schmerzen verbessert, Der Therapeut kann Ihnen beibringen, spezifische Übungen, die dazu beitragen, Ihre Flexibilität kann, stärken Sie Ihre Rücken-und Bauchmuskulatur, und verbessern Sie Ihre Körperhaltung. Die regelmäßige Anwendung dieser Techniken können helfen, zu verhindern Schmerzen von der Rückkehr.

Die Injektionen
Wenn andere Maßnahmen nicht lindern Ihre Schmerzen und wenn Ihr Schmerz strahlt nach unten Ihr Bein, eine anti-entzündliche Medikamente - - in den Raum um das Rückenmark kann Ihr Arzt Cortison spritzen (Epiduralraum). Eine Cortison-Injektion hilft Rückgang Entzündung um die Nervenwurzeln, aber die Schmerzlinderung dauert in der Regel weniger als ein paar Monate.

In einigen Fällen, Ihr Arzt kann betäubende Medikamente und Kortison in oder in der Nähe der Strukturen angenommen zu injizieren, um die Ursache Ihrer Rückenschmerzen, wie die Facettengelenke der Wirbel. Befindet sich auf den Seiten, Ober-und Unterseite jedes Wirbels, diese Gelenke verbinden die Wirbel zueinander und zur Stabilisierung der Wirbelsäule, während noch eine Flexibilität.

Chirurgie
Nur wenige Menschen jemals brauchen Chirurgie für Rückenschmerzen. Wenn Sie unerbittliche Schmerzen haben mit ausstrahlenden Schmerzen in den Beinen oder progressive Muskelschwäche durch die Kompression von Nerven verursacht assoziiert, Sie können von der chirurgischen Intervention profitieren. Sonst, Operation in der Regel wird für Schmerzen im Zusammenhang mit strukturellen anatomischen Probleme, die nicht geantwortet haben, um konservative Therapiemaßnahmen intensiv vorbehalten.

Alternative Medizin

Eine Reihe von alternativen Behandlungen zur Verfügung, kann Leichtigkeit Symptome von Rückenschmerzen helfen. Immer diskutieren die Vorteile und Risiken mit Ihrem Arzt, bevor Sie jede neue alternative Therapie.

Chiropraktik. Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Gründe dafür, dass die Menschen sehen einen Chiropraktiker.

Akupunktur. Ein Praktiker der Akupunktur Einsätze sterilisiert Edelstahl Nadeln in die Haut an bestimmten Punkten auf dem Körper. Einige Menschen mit Schmerzen im unteren Rücken Bericht, dass Akupunktur lindert die Symptome.

Massage. Wenn Ihre Rückenschmerzen durch angespannte oder überarbeitet Muskeln verursacht, Massage-Therapie kann helfen.

Yoga. Es gibt verschiedene Arten von Yoga, ein weites Feld, das Üben bestimmte Körperhaltungen bezieht oder Posen, Atemübungen und Entspannungstechniken. Ergebnisse von einigen klinischen Studien lassen vermuten, dass Yoga bietet einen gewissen Nutzen für Menschen mit Rückenschmerzen.