Medizin


Ursachen der Galle Reflux

Galle ist eine grünlich-gelbe Flüssigkeit, die wesentlich für die Verdauung Fette und zur Beseitigung abgenutzten roten Blutkörperchen und bestimmte Giftstoffe aus Ihrem Körper. Die Galle wird in der Leber produziert und gelagert in Ihre Gallenblase.

Eine Mahlzeit, die auch eine kleine Menge von Fett-Signale Ihre Gallenblase, Galle Pressemitteilung enthält, was fließt durch zwei Röhrchen (cysticus und Choledochus) in den oberen Teil des Dünndarms (Zwölffingerdarm).

Bile Reflux in den Magen

Gleichzeitig strömt, daß Gallensäuren in den Zwölffingerdarm, Nahrung in Ihrem Dünndarm durch den Pylorus Ventil, eine schwere Ring von Muskeln am Ausgang des Magens entfernt. Der Pylorus Ventil öffnet gewöhnlich nur geringfügig - genug, um etwa ein Achtel einer Unze freigeben (über 3.5 Milliliter) der verflüssigt Nahrung zu einer Zeit,, aber nicht genug, um Verdauungssäfte zum Rückfluss ermöglichen in den Magen. In vielen Fällen von Galle Reflux, das Ventil nicht richtig geschlossen, und Galle wäscht zurück in den Magen.

Galle Reflux in die Speiseröhre

Galle und Magensäure kann Rückfluss in die Speiseröhre, wenn eine andere muskuläre Ventil, der untere Ösophagussphinkters, Störungen. Die unteren Schließmuskels der Speiseröhre trennt die Speiseröhre und des Magens. Das Ventil öffnet sich normalerweise nur lange genug, um Nahrung in den Magen passieren. Aber wenn das Ventil schwächt oder entspannt ungewöhnlich, Galle waschen kann zurück in die Speiseröhre.

Was führt zu Galle Reflux?

Bile Reflux kann verursacht werden durch:

Chirurgie Komplikationen. Die meisten Schäden an der Pylorus Ventil tritt als Komplikation einer Magen-Operation, darunter vollständige Entfernung des Magens (Gastrektomie) und Magen-Bypass-Operation zur Gewichtsreduktion.

Magengeschwüren. Ein Magengeschwür blockieren kann der Pylorus Ventil, so dass es nicht genug öffnen lässt, damit der Magen so schnell, wie es sollte leer. Stagnierende Nahrung im Magen zu erhöhten Magen-Druck, die Galle und Magensäure Rückflüsse in die Speiseröhre führen.

Chirurgie der Gallenblase (Cholezystektomie). Wer hatte ihre Gallenblasen entfernt wurden deutlich mehr Galle Reflux als Menschen, die nicht gehabt haben diese Operation zu tun.