Medizin


Symptome der Wundliegen (Druckgeschwüre)

Bedsores fallen in eine von vier Stufen auf ihrem Schweregrad. The National Pressure Ulcer Advisory Panel, eine professionelle Organisation, die die Prävention und Behandlung von Druckgeschwüren fördert, definiert hat jede Stufe wie folgt.

Stufe I
Das Anfangsstadium eines Dekubitus hat die folgenden Eigenschaften:

Die Haut ist intakt.
Die Haut erscheint rot auf Menschen mit heller Hautfarbe, und die Haut nicht kurz aufzuhellen (blanchieren) bei Berührung.
Auf Menschen mit dunkler Haut, es kann keine Veränderung der Farbe der Haut zu sein, und die Haut nicht blanchieren, wenn sie berührt. Oder die Haut kann ashen, bläulichen oder violetten.
Die Website kann schmerzhaft sein, Firma, weich, wärmer oder kälter verglichen mit der umgebenden Haut.

Stage II
Die Bühne II Geschwür ist eine offene Wunde:

Die äußere Schicht der Haut (EPIDERMIS) und ein Teil der darunterliegenden Hautschicht (Dermis) beschädigt wird oder verloren.
Der Dekubitus kann als eine flache erscheinen, rosa-rot, Becken-like Wunde.
Es kann auch als eine intakte oder gerissenen fluidgefüllten Blase erscheinen.

Stufe III
In diesem Stadium, das Geschwür ist eine tiefe Wunde:

Der Verlust der Haut in der Regel setzt eine gewisse Menge an Fett.
Das Geschwür hat einen Krater Aussehen.
Der Boden der Wunde können etwas gelblichen totes Gewebe (Sumpf).
Der Schaden kann über die primären Wunde unter Schichten von gesunder Haut verlängern.

Stage IV
Eine Bühne IV Geschwür zeigt großen Verlust von Gewebe:

Die Wunde kann aussetzen Muskeln, Knochen und Sehnen.
Der Boden der Wunde enthält wahrscheinlich Schorf oder dunkel, crusty totes Gewebe (Schorf).
Der Schaden erstreckt sich oft über den primären Wunde unterhalb Schichten gesunde Haut.

Prädilektionsstellen von Druckgeschwüren
Für Menschen, die einen Rollstuhl benutzen, Druckgeschwüre treten häufig auf die Haut über den folgenden Seiten:

Steißbein oder Gesäß
Schulterblätter und Wirbelsäule
Backs von Armen und Beinen, wo sie ruhen gegen den Stuhl

Für Menschen, die zu einem Bett gefesselt werden, gemeinsame Standorte gehören die folgenden:

Rückseite oder den Seiten des Kopfes
Rim der Ohren
Schultern oder Schulterblättern
Hüfte, unteren Rücken oder Steißbein
Absätze, Knöchel und die Haut hinter den Knien

Wann zum Arzt

Inspektion der Haut sollte ein Teil der routinemäßigen Pflege oder häusliche Pflege für alle, die für eine lange Zeit auf einen Rollstuhl oder Bett oder für jedermann begrenzte Fähigkeit, sich selbst neu zu positionieren ist beschränkt ist sein. Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome einer Dekubitus bemerken,. Holen Sie sofort einen Arzt auf, wenn eine Person unter Ihrer Obhut zeigt Anzeichen einer Infektion, wie Fieber, Drainage oder üblen Geruch aus einer Wunde, oder erhöhte Hitze und Rötung in der umgebenden Haut.