Medizin


Die Hausmittel für Bettnässen

Hier sind Änderungen, die Sie zu Hause machen, die helfen können:

Begrenzen, wie viel Ihr Kind Drinks am Abend. Mit rund 8 Unzen Flüssigkeit zu trinken (über .25 liter) Am Abend ist in der Regel genug,, aber mit Ihrem Arzt überprüfen, um herauszufinden, was das Richtige für Ihr Kind. Es gibt keine Notwendigkeit, wie viel Ihr Kind trinkt zu begrenzen, aber einige Experten glauben, eine gute Faustregel ist, für Kinder zu haben 40 Prozent ihrer Flüssigkeiten zwischen 7 a.m. und Mittag, eine andere 40 Prozent zwischen Mittag und 5 Uhr, und nur 20 Prozent ihrer täglichen Medien nach 5 p.m. Jedoch, nicht beschränken Flüssigkeiten, wenn Ihr Kind in der Ausübung von Sport oder Spielen teilnimmt in den Abendstunden.

Vermeiden Sie Getränke und Lebensmittel mit Koffein am Abend. Koffein erhöhen die Notwendigkeit zu urinieren, so geben Sie nicht Ihr Kind trinkt, wie Cola, oder Snacks, die Koffein, wie Schokolade, abends.

Ermutigen Sie doppelte Entleerung vor dem Schlafengehen. Doppel Blasenentleerung wird zu Beginn der Schlafenszeit Routine Urinieren und dann wieder kurz vor dem Einschlafen. Erinnern Sie Ihr Kind, dass es in Ordnung ist, die Toilette während der Nacht, wenn nötig. Verwenden Sie kleine Nachtlichter, so dass Ihr Kind kann leicht den Weg finden zwischen dem Schlafzimmer und Bad.

Ermutigen Sie regelmäßige Körperpflege im Laufe des Tages. Während des Tages und am Abend, lassen vermuten, dass Ihr Kind einmal urinieren alle zwei Stunden, oder mindestens genug, um zu vermeiden ein Gefühl der Dringlichkeit.

Gönnen Verstopfung. Wenn Verstopfung ist ein Problem für Ihr Kind, Ihr Arzt kann Ihnen ein Over-the-counter Stuhlerweicher.

Alternative Medizin für Bettnässen

Viele Menschen sind daran interessiert, versuchen alternative Therapien Bettnässen zu behandeln, und mehrere Therapien, wie Hypnose und Akupunktur, erscheinen etwas wirksam. Jedoch, andere Therapien haben im Moment keine Beweise für ihre Nutzung zu unterstützen.

Hypnose. Kleine Studien der Hypnose mit Vorschlägen nach dem Aufwachen in einem trockenen Bett oder beim Besuch der Toilette in der Nacht gefunden, dass diese Therapie kann helfen, gekoppelt einige Kinder bleiben die ganze Nacht trocken.

Akupunktur. Diese Behandlung umfasst das Einführen der feinen Nadeln in bestimmten Teilen des Körpers. Akupunktur kann bei manchen Kindern effektiver.

Diät. Einige Leute glauben, dass bestimmte Nahrungsmittel die Blasenfunktion beeinträchtigen, und dass das Entfernen dieser Nährstoffe aus der Nahrung könnte Rückgang Bettnässen helfen. Weitere Studien sind erforderlich,.

Chirotherapie. Die Idee hinter Chirotherapie ist, dass wenn die Wirbelsäule aus der Ausrichtung, normalen Körperfunktionen beeinträchtigt werden. Jedoch, es gibt wenig Hinweise auf die Verwendung von Chirotherapie zur Behandlung von Bettnässen.

Homöopathie und Kräutern. Obwohl einige Leute in homöopathischen und pflanzlichen Produkten interessiert, keines dieser wurde in klinischen Versuchen erwiesen wirksame.

Achten Sie darauf, Ihr Kind Arzt vor Beginn einer alternativen Therapie zu sprechen. Einige Behandlungen können genauso mächtig wie verschreibungspflichtige Medikamente oder Operationen. Stellen Sie sicher, dass die alternativen Therapien Sie sind sicher für Ihr Kind und wird nicht mit anderen Medikamenten kann Ihr Kind wieder einnehmen.